Donnerstag, 9. Februar 2012

Einzug...

Nun war es endlich soweit. Nachdem Sarina und ich schon mindestens zweieinhalb Jahre mit dem Gedanken schwanger gingen, einen "Zweithund" zu bekommen, war heute der Tag gekommen. Unser Lennox ist eingezogen!!
Nach dem traurigen Abschied bei Mama Lizzy und Ziehmama Marita haben wir einen Zwischenstopp gemacht und Neu-Schwester Anna abgeholt. Nachdem er Anna im Garten kennen lernen durfte, ging es weiter nach Flensburg in die Wohnung.


Nach kurzer Zeit wurde Lennox immer alberner und hat so ziemlich alles ins Maul genommen, was ihm in den Weg kam (und wir mussten einige Sachen sichern...).

Um beiden Hunden die nötige Ruhe zu gönnen, musste Lennox auch schon den Kennel von innen kennen lernen, was natürlich mit lautstarkem Protest einherging. Wir sind total begeistert von dem Kleinen und auch wie es bisher zwischen Anna und Lennox läuft.

Wollen wir mal schauen, was die Nacht bringt....

Kommentare:

  1. Jetzt musste ich aber richtig laut lachen - herrliche Bilder, Christoph! :)
    Und stricken will er auch schon - supi!!! :)
    Viel Spaß weiterhin!

    AntwortenLöschen
  2. Es ist schon toll wie vielseitig so ein Labrador doch ist;-)

    Wir wünschen Euch eine angenehme Nacht und viel Spaß mit Eurem Lennox!

    Liebe Grüße Günter und Regina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sarina, lieber Christoph, lieber Lennox,

    ganz ehrlich, als wir am Donnerstag aus der Ferne sahen, dass Lennox die Wolle mit Stricknadeln erbeutet hatte, wollten wir Euch schon oberkluge Ratschläge geben - gut gemeinte natürlich. Seit Freitag nimmt der von Rüdiger als ruhig, vorsichtig und verschmust beschriebene Aron unseren Haushalt auseinander. Wir ahnen also, wie es bei Euch zugeht, haben allerdings alle Hände voll zu tun, bei uns selbst den Überblick zu behalten. Ganz solidarisch wünschen wir allen Mitgliedern der Lennox-Familie unverändert gute Laune.
    Die haben wir auch noch nicht verloren, obwohl uns schwant, wieviel Arbeit noch vor uns liegt.
    Macht´s gut, wir werden öfter mal bei Euch nach dem Rechten schauen.
    Aron sendet einen besonders herzlichen Gruß an Bruder Lennox, wir grüßen von Zweibeiner zu Zweibeiner,
    Sabine & Karl-Heinz

    AntwortenLöschen