Donnerstag, 2. August 2012

Ja, es gibt uns noch...

Die liebe Zeit macht mir so oft einen Strich durch die Rechnung, aber ich wollte doch mal wieder etwas von uns hören lassen. Es ist viel in unserem Leben passiert in den letzten Monaten, doch es geht uns prima. Sarina arbeitet unermüdlich viel (4 Jobs sind da echt heftig), ich sitze immerzu am Schreibtisch und bereite mich mal wieder auf die anstehenden Klausuren vor, zwischendurch gebe ich im Retriever Point  Kurse oder fertige grade eine Hundetransportbox (ja, der Papa ist auch noch selbstständig) aber trotz allem geniessen wir das Leben mit zwei Hunden. Es ist so traumhaft schön und wir möchten keinen der bisherigen Tage missen.
Anna wird in so vielen Lebenslagen selbstbewusster und souveräner (man könnte glauben Lennox ist ein Therapiehund) und Lennox lernt so schnell, dass wir in der Hundeschule nun "eine Klasse übersprungen" haben. Bleib Kommandos und das Abrufen ist auch bei einer sehr hohen Reizlage sicher. Seine große Leidenschaft sind aber Dummys. Wenn am Samstagnachmittag die großen "arbeiten" wartet Lennox eine Stunde ruhig am Zaun, guckt zu, liegt und gibt kienen Ton von sich. Als Belohnung gibt es dann für unseren Youngster ein Dummy, welches er mit seinem wahnsinns Temperament freudig apportiert. Seine Geschwindigkeit ist selbst beim reinkommen mit Dummy eine Augenweide...
Und eine weitere tolle Eigenschaft unseres Lennox: er hat seit dem 09. Februar (sein Einzugstag bei uns) noch nie schlechte Laune gehabt. Ach ja, mein Kumpel mit der immer guten Laune, ich liebe ihn!!
Am Montag fahren wir vier mit dem Wohnmobil los und gönnen uns mal eine Auszeit. Am Mittwoch startet mein 5-tägiger Schulterblick bei Perdita Lübbe-Scheuermann in Darmstadt (http://www.hundeakademie.de/cms/cms/front_content.php?idcat=126), worauf ich mich schon wahnsinnig freue. Vorher besuchen wir noch Annas Bruder Wilson, der mit seiner Besitzerin Maria und der Labradorhündin Tarn (http://willoats.de/#) in der nähe von Hannover wohnt.

In Zukunft werden wir hier wohl mehr Fotos als Text veröffentlichen, da wir das wohl zeitlich eher einrichten können.


Einweisen auf einen optischen Fixpunkt (Mai 2012)


Einweisen "Voran" (Mai 2012)

Anna dreht schonmal ne Runde im See (Mai 2012)

Lennox hat sich zwar abgekühlt, beäugt das ganze dann aber lieber aus sicherer Entfernung (Mai 2012)

Die ersten ruhigen Schwimmzüge (Mai 2012)

Nach so einem Erfolgserlebnisein Freudesprung (Mai 2012)

Shooting nach dem Schwimmen (Mai 2012)

Das Lennox-Mobil (ein kleiner Beitrag zum Gelenkschutz) (Mai 2012)
Abends bei Hartung-Johannsen (Juni 2012)
Abendspaziergang im Moor (Juli 2012)
Lennox in seiner ganzen Schönheit (Juli 2012)
Anna und Lennox, beide in ihrer ganzen Schönheit (Juli 2012)
Sitz auf Entfernung (Juli 2012)
Lennox ist eindeutig für Leinenpflicht auf Feldwegen (Juli 2012)
Beobachten von Rehwild (Juli 2012)
Da ist sie... (Juli 2012)
Was will er mir nur sagen?? (August 2012)

Kommentare:

  1. Hej, Lennox - wie schön, zu lesen, dass du deinen Leuten scheinbar sehr große Freude machst! Dass du ein "Arbeitstier" wirst, war schon in deinen ersten Wochen klar!
    Ich wünsche euch weiterhin viel viel Freude miteinander.
    Liebe Grüße für die Menschen und einen dicken Knutscher für Lennox von Marita

    AntwortenLöschen